Wie gibt man sich selbst Wert?

Momentan bin ich einfach nur kraftlos. Ich mag nicht mehr leben, habe vergessen warum und wozu überhaupt.
Wieso sich die Mühe machen?
Wo bleibt die Freude, die Ruhe, die Geborgenheit?
Fühle mich wie ein flüchtendes Tier auf weitem Feld, kann mich nirgends verstecken. Alle sehen mich, alle jagen mich, keiner versteht mich.
Ich bin einsam.
Ich bin traurig.
Will mich wegdenken, wegtrinken, wegrauchen aus dieser Welt. Kalt ist mir, Angst habe ich.
Wohlfühlen tu ich mich schon lang nicht mehr.
Bin unzufrieden mit mir.
Mag nichts für mich tun.
Brauche Wertschätzung von anderen um mich überhaupt in gutem Licht zu sehen.
Was kann ich denn noch tun um meinem kritischen Ich zu gefallen?

3.11.08 23:51

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


julie / Website (3.11.08 23:55)
tipp: dich durch die augen gottes sehen.

du als einer, der viel scheiße baut (= sünder)...er als total perfekter (=heilig)... und wie sieht er dich? HA! überraschung: HEILIG! durch seine augen gesehen trägst du ein komplett weißes kleid und bist einfach total rein und wundervoll... und das nur, weil jesus für dich gestorben ist.

probiers mal damit... vielleicht klappts

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen